Lebenslauf

Marketing, Bier, Sprache und Musik

Der Biersepp vereint in sich jahrzehntelange Expertise im Marketing (damit auch im Bereich „Kommunikation„, insbesondere „Sprache“) und im Bier. Er vereint diese Expertisen nützt sie so beruflich. Im Rahmen seines Unternehmens, dem Institut für Bierkultur und als Journalist. Musik (nach wie vor „ausübend“) ist seine große Leidenschaft – seit vielen Jahrzehnten.

Chronologisch

Bis 1974

  • Naturwissenschaftliches Realgymnasium – GRG8, Wien, Josefstadt
  • Matura 1974 – ebenda.

1970er  –  Studien

  • Landwirtschaft (1974 bis 1978 – ohne Abschluss)
  • Werbung und Verkauf (Abschluss 1980)
  • zahlreiche Trainings und Kurse
  • Ausbildung zum Diplom Biersommelier (2008)
  • Germanistik und Philosophie (1997 bis 2001 – Abschluss in der Pension)

1980er – Marketing- Führungspositionen

  • Marketingleiter und Einzelprokurist bei IKEA
  • Marketingdirektor bei Diners Club Austria
  • Leiter Verkausförderung und Rennsport bei Salomon (Ski) Österreich

1990er – Kreativdirektor mit Getränke-Schwerpunkt

  • Teilhaber der mittelständischen Werbeagentur Hofbauer, Wejwar & Partner mit Zuständigkeit Kreation
  • Kampagne und Claim „Wann die kann Almdudler hom geri wieda ham“
  • Marke „Radlberger“ u.v.m.
  • Betreuung zahlreicher, auch „internationaler“ Marken, wie NOKIA, Vichy, Premiere-TV, ELK-Fertighäuser, STEYR-Trucks, SK Rapid Wien (Fußball), Peugeot, Honda, ÖBB, Österreichische Post u.v.m.

2000er – Inhaber der wegro gmbh (Getränke-Schwerpunkt; 2000er)

  • Zahlreiche Wein-Marken
  • Product-Relaunches
  • Biermarketing

2010er – Umwandlung der Firma in die wegro-Institut für Bierkultur gmbh

  • Marketing und Consulting für Brauereien, Brauereiverbände etc.
  • „Working Name“: Der Biersepp.

Lehre (1988 bis dato)

Dozent für Marketing
  • am „WWS“ (WIFI-Wirtschafts-Seminar; 4 Jahre lang)
  • an der Werbeakademie (10 Jahre lang)
  • an der Modeschule Hetzendorf (6 Jahre lang)
Bier-Ausbildner
  • Biersommelier-Kurse in Ottakring, Dornbirn, Freistadt und Villach
  • beerkeeper- Eine eigene Ausbildungsmarke, zurzeit finden Trainings an den Kursorten Hamburg, Wien und Grieskirchen statt.

Publizistische Tätigkeiten (Siehe „Veröffentlichungen“)

Sepp Wejwar – Akad. gepr. Werbekaufmann, Diplom Biersommelier, Gefreiter in Ruhe.

(Achtung: Der Vorname „Sepp“ steht so im Taufschein …. kein „Josef“)

+43 664 458 49 48 – der (et) biersepp (dot) eu – www.biersepp.eu